Förderkreis Glockenspiel Roter Turm

Oftmals nur unbewusst wahrgenommen, hängt in luftiger Höhe mitten auf dem Marktplatz ein ganz besonderer hallescher Schatz: Europas größtes Glockenspiel (Carillon) wird vom Roten Turm beherbergt. Auch wenn die 76 Glocken noch keine 100 Jahre alt sind, brauchen sie Pflege und vor allem: jemanden, der sie spielt. Deswegen hat der Förderkreis Glockenspiel Roter Turm es sich zur Aufgabe gemacht, diesen verborgenen Schatz unserer Stadt wieder sichtbar zu machen und das Carillon wieder zum Klingen zu bringen, Glockenspieler auszubilden und das Carillon bekannter zu machen.

Wir laden Sie ein, unseren Förderkreis mit der Zahlung einer jährlichen Spende in einer von Ihnen festgelegten Höhe zu unterstützen.

Förderverein Stadtmuseum Halle e.V.
Volksbank Halle
Kontonummer DE37 8009 3784 0101 036971

Exklusiv für Entdecker: Glöckner-Führungen 
Mit einem Carillonneur lernen Sie das größte Turmglockenspiel Europas und das Handwerk des Glockengießens kennen. Möglich bis zu einer Gruppengröße von zehn Personen. Bitte vereinbaren Sie mit uns Ihren Wunschtermin.