Neuigkeiten

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen und Termine im Stadtmuseum Halle und den Standorten Oberburg Giebichenstein und Roter Turm. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

„Stolpersteine – Filme gegen das Vergessen“ 27. Januar 2019

„Stolpersteine – Filme gegen das Vergessen“ Gedenkveranstaltung an den Holocaust und deutschen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2019 Beginn: 18 Uhr Die erste Produktion beschäftigt sich mit dem Leben Leo Schönbachs, dem Kapellmeister des halleschen Stadttheaters in den 1920er Jahren und späteren „ König der Operette“ von Shanghai. Der zweite Film... Weiter »

Termine Januar 2019

Sonntag, 6. Januar, 15 Uhr Stadtmuseum Halle Führung „Expressionistisch wie in Bremen: Das Kaufhaus C.F. Ritter in Halle (Saale)“ im Rahmen der Sonderausstellung „Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale. Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre“ mit Tom Binner, Mitglied Kuratorenteam Mittwoch, 9. Januar, 18 Uhr Stadtmuseum Halle Vortrag „100 Jahre GWG Gartenstadt Halle eG: Von... Weiter »

Termine Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember, 15 Uhr Stadtmuseum Halle Führung „Großstadtverfestigung: Moderne Infrastruktur der 20er Jahre“ im Rahmen der Sonderausstellung „Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale. Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre“ mit Felix Zilm, Mitglied Kuratorenteam Mittwoch 5. Dezember, 10 Uhr Stadtmuseum Halle Treffpunkt Stadtgeschichte – Thematische Führung „Fächersprache und Salonkultur – über Geselligkeit im... Weiter »

HIER STEPPT DER NIKOLAUS – Traditionelles Nikolausfest am 6. Dezember

Das Stadtmuseum Halle lädt am Donnerstag, dem 6. Dezember 2018, zum traditionellen, vorweihnachtlichen Nikolausfest ein. „HIER STEPPT DER NIKOLAUS …“ – im ganzen Museum gibt es von 10 bis 19 Uhr wieder viele Überraschungen und Heimlichkeiten zu entdecken. Die vielfältigen Mitmachangebote richten sich besonders an Kindergruppen und Familien. In unserer Stadt leben viele Nationalitäten. Internationale... Weiter »

Termine November 2018

Donnerstag, 1. November, 18 Uhr Stadtmuseum Halle Gesprächsabend „DAS MAGAZIN“ und „SIBYLLE“ im Rahmen der Sonderausstellung „Masse und Klasse. Hallesche Gebrauchsgrafik im DDR-Kontext“ – Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Werkbundarchiv – Museum der Dinge, Berlin Sonnabend, 3. November, 19 Uhr Stadtmuseum Halle Finissage mit Amiga-Party im Rahmen der Sonderausstellung „Masse und Klasse. Hallesche Gebrauchsgrafik... Weiter »

„Caspar David Friedrichs Blick auf Halles Fünf Türme“

Vortrag mit anschließendem Gespräch im Stadtmuseum Halle mit Professor Dr. Peter Arlt Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18 Uhr Der Maler Caspar David Friedrich (1774 – 1840) hat mit seinem Gemälde „Die Schwestern auf dem Söller am Hafen“, entstanden im Zeitraum 1818 bis 1820, den halleschen Fünf Türmen ein malerisches Denkmal gesetzt. Caspar David Friedrich, davon... Weiter »

Termine Oktober 2018

Sonntag, 7. Oktober 12 Uhr Oberburg Giebichenstein Grenzburg und Herrschaftssitz – Streifzüge durch die Geschichte der Oberburg Giebichenstein, Sonntagsführung Mittwoch 10. Oktober, 10 Uhr Stadtmuseum Halle Treffpunkt Stadtgeschichte – Thematische Führung durch die beiden stadtgeschichtlichen Dauerausstellungen „Entdecke Halle!“ und „Geselligkeit und die Freyheit zu philosophieren – Halle im Zeitalter der Aufklärung“ Mittwoch, 10. Oktober 18... Weiter »

Mitmachaktion der Amateurfunker des Radioclubs der MLU am 23. 09.18 auf der Oberburg Giebichenstein

Amateurfunktag auf dem Giebichenstein Die Amateurfunker des Radioclubs der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gestalten am Sonntag, 23. September 2018 von 10.00 – 16.00 Uhr eine Mitmachaktion Amateurfunk bleibt ein Funkdienst der persönlichen Perspektiven, ein Hobby, das in besonderer Weise Technik und Kommunikation kombiniert und für Jung und Alt gleichermaßen reizvolle Herausforderungen bietet.Seit dem Jahre 2014 führt die... Weiter »

Zeitzeugen eröffnen am 9. September 2018 eine neue Ausstellungsstation

Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag dem 9. September 2018, wird im Stadtmuseum um 15:00 Uhr eine neue Ausstellungsstation eröffnet. Wir danken unseren Zeitzeugen, die sich zu Interviews über Ihre Tätigkeit als Schriftsetzer und Buchbinder vor laufender Kamera bereit erklärt haben. Sie erzählen von vergangenen Arbeitswelten, vom Betriebsklima, von Kuriosem, wie Alltäglichem im einstigen „VEB Druckerei der Werktätigen“,... Weiter »

Roter Turm: Halleluja und Glockenschlag für Halles Neugeborene

Unter dem Motto Ein Halleluja für die Neugeborenen der Händelstadt gibt es ab sofort ein neues Klangerlebnis auf dem Hallenser Marktplatz: Täglich um 13 Uhr erklingt nach dem Stundenschlag das Halleluja aus Händels Oratorium Der Messias vom Glockenspiel des Roten Turmes. Anschließend ertönt für jedes in der Stadt am Vortrag geborene Kind ein Glockenschlag im... Weiter »