Neuigkeiten

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen und Termine im Stadtmuseum Halle und den Standorten Oberburg Giebichenstein und Roter Turm. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Glockenspielkonzert im Anschluss an die Eröffnung der Händel-Festspiele 2019 am 31. Mai 2019 um 17 Uhr

Anlässlich der Eröffnung der Händel-Festspiele 2019 halten wir gemeinsam mit dem Förderkreis Glockenspiel Roter Turm im Förderverein für das Stadtmuseum Halle im Anschluss an die Feierstunde am Händeldenkmal auf dem Marktplatz ein besonderes Angebot für Sie bereit. Die Stadtcarillonneure von Aschaffenburg und Bad Godesberg Ariane Toffel und Georg Wagner werden im Anschluss an die offizielle... Weiter »

Glockenspielkonzerte vom Roten Turm 2019

Der Rote Turm auf dem Marktplatz beherbergt mit seinen 76 Glocken Europas größtes Turmglockenspiel (Carillon). Auch 2019 werden diese 76 Glocken von Carillonneuren wieder zum Klingen gebracht. Um Halloren, Hallensern und Hallunken zu vergegenwärtigen, welchen klingenden Schatz wir mit dem Turmglockenspiel besitzen, werden unsere fünf hallischen Carillonneure bis Ende Oktober jeden Samstag um 16.00 Uhr das Carillon... Weiter »

Veranstaltungen Juni 2019

Sonntag, 2. Juni, 12 Uhr Oberburg Giebichenstein Streifzüge durch die Geschichte der Oberburg Giebichenstein, Sonntagsführung Sonntag, 2. Juni, 15 Uhr Stadtmuseum Halle Kuratorinnen Führung „Weiber sind nicht in der Welt, bloß um Männer zu amüsieren“ „Frauengeselligkeit“ im Halle des 18. Jahrhunderts, zum Frauenthemenjahr des Museumsnetzwerkes Halle Mittwoch 5. Juni, 10 Uhr Stadtmuseum Halle Treffpunkt Stadtgeschichte:... Weiter »

Doppler-Vorträge im Rahmen der Moderne-Sonderausstellung – Mittwoch, 22. Mai 2019, 18 Uhr

„Die Moderne durchs Objektiv von Hans Finsler“ (T.O. Immisch) sowie „Die Moderne durchs Objektiv von Gert Schütze“ (Gert Schütze) Wir laden am Mittwoch, dem 22. Mai 2019, um 18 Uhr zu zwei weiteren Vorträgen im Rahmen der Moderne-Sonderausstellung ein. Der Fotografiehistoriker T. O. Immisch sowie der Fotograf Gert Schütze zeigen in ihren beiden Vorträgen, dass das... Weiter »

Jenny Gertz. Visionärin des freien Kinder- und Jugendtanzes im Halle der 20er Jahre – Sonntag, 19. Mai 2019, 15 Uhr

Im Rahmen der Moderne-Sonderausstellung laden wir am Sonntag, dem 19. Mai 2019, um 15 Uhr zu einer weiteren thematischen Führung mit anschließendem Dialog (Beginn 17 Uhr) zum Thema „Jenny Gertz: Visionärin des freien Kinder- und Jugendtanzes im Halle der 1920er Jahre“ ein. Jenny Gertz (1891 – 1966) gründete im Jahre 1932 in Halle das „Haus... Weiter »

Schiffe gestalten im Stadtmuseum, 19. Mai 2019, ab 14 Uhr

Die Schifffahrt hat in Halle eine lange Tradition. In Anlehnung an die Bildungskonzepte der 20er Jahre nutzen wir für die Herstellung eines Schiffes „wertlose“ Dinge. Nach einem gemeinsamen Gang durch die Ausstellung hat jede/jeder die Möglichkeit, sich aus Holz und Recyclingmaterialien ein eigenes tolles Schiff zu gestalten und schwimmen zu lassen.   Leinen los! Eltern,... Weiter »

Thematischer Rundgang zur Haus- und Druckereigeschichte, 12. Mai 2019, 15 Uhr

Am Sonntag, dem 12. Mai 2019, laden wir um 15 Uhr unter dem Thema „Die Druckerei am Kleinen Berlin – zur Haus- und Druckereigeschichte“ zu einem weiteren sonntäglichen thematischen Rundgang ein. Nach objektbezogener Spurensuche in den stadtgeschichtlichen Dauerausstellungen führt Erik Neumann in den neuen, von ihm kuratierten, Dauerausstellungsbereich „homestory“. Die Präsentation verschiedener Buchausgaben sowie der... Weiter »

Themenführung zur Bedeutung der Bauvereine in den 20er Jahren, Sonntag, 12. Mai 2019, 15 Uhr

Wir laden am Sonntag, dem 12. Mai 2019, um 15 Uhr zu einer weiteren thematischen Führung durch die Moderne-Sonderausstellung „Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale – Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre“ ein. Die Ausstellungsführung „Die Erbauer von Halles Süden: Bauvereine in den 20er Jahren“ mit Tom Binner – Mitglied des Kuratorenteams – ist... Weiter »

DIE NACHT GEHÖRT UNS Im furiosen Taumel der „Goldenen Zwanziger Jahre“ – Künstlerfeste an BURG und Bauhaus

Wir laden am Mittwoch, dem 8. Mai 2019, um 18 Uhr im Rahmen der Moderne-Ausstellung zum Vortrag „Die Nacht gehört uns. Im furiosen Taumel der Goldenen Zwanziger Jahre – Künstlerfeste an BURG und Bauhaus“ in die Große Märkerstr. 10 mit der Kunsthistorikerin und Architektin Dr. Angela Dolgner ein. Denn was wäre diese Zeit ohne Kino,... Weiter »

Museumsnacht Halle – Leipzig, 11. Mai 2019

WIR SIND DABEI! Das Stadtmuseum Halle empfängt seine Gäste in der Großen Märkerstraße 10 von 18 bis 24 Uhr mit einem abwechslungseichen Programm für kleine und große Gäste. Freuen Sie sich auf Führungen, Kreativangebote für unsere jüngsten Besucherinnen und Besucher, auf Grammophon-Hits aus den 20er Jahre und viele weitere Angebote. Ein Highlight sei hier ausdrücklich... Weiter »