Museumsnacht Halle – Leipzig, 11. Mai 2019

WIR SIND DABEI!

Das Stadtmuseum Halle empfängt seine Gäste in der Großen Märkerstraße 10 von 18 bis 24 Uhr mit einem abwechslungseichen Programm für kleine und große Gäste. Freuen Sie sich auf Führungen, Kreativangebote für unsere jüngsten Besucherinnen und Besucher, auf Grammophon-Hits aus den 20er Jahre und viele weitere Angebote. Ein Highlight sei hier ausdrücklich genannt:DKW & Co: Der Oldtimer Freunde Halle-Teicha e.V. präsentiert Automobile und Krafträder aus den 1920er und 1930er Jahren – der Zeit der klassischen Moderne. 

Auch in diesem Jahr sind wieder alle – besonders Anhänger der Gothic Szene, Mittelalterfreunde und kostümierte Kinder – eingeladen, eine Gothic-Night auf der Oberburg Giebichenstein  zu erleben. DJ Wolfram Waldura und Annieheaven sorgen für die passende Musik.

Und wie in den vergangenen Jahren erklingen zur Museumsnacht  auf dem Marktplatz in Halle zu jeder vollen Stunde [19 – 22 Uhr] Glockenspielkonzerte vom größten Glocken­spiel Europas im Roten Turm. Es spielt der Magdeburger Carillon­neur Frank Müller. Sitzgelegenheiten für das 40-minütige Konzert stehen für Sie bereit.