Termine Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember, 15 Uhr
Stadtmuseum Halle
Führung „Großstadtverfestigung: Moderne Infrastruktur der 20er Jahre“ im Rahmen der Sonderausstellung „Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale. Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre“ mit Felix Zilm, Mitglied Kuratorenteam

Mittwoch 5. Dezember, 10 Uhr
Stadtmuseum Halle
Treffpunkt Stadtgeschichte – Thematische Führung „Fächersprache und Salonkultur – über Geselligkeit im 18. Jahrhundert“ in der Dauerausstellung „Geselligkeit und die Freyheit zu philosophieren – Halle im Zeitalter der Aufklärung“

Mittwoch, 5. Dezember, 18 Uhr
Stadtmuseum Halle
Themenabende „Stadtgeschichte auf Fotos – Halle im 20. Jahrhundert“
Eine Kooperation des Stadtmuseum Halle, des Instituts für Geschichte der MLU, des Stadtarchiv Halle und des Vereins für hallische Stadtgeschichte
„Naturwissenschaft und Friedensforschung – Carl Friedrich von Weizsäcker zu Besuch in der Leopoldina und der Evangelischen Studentengemeinde (1983)“ (Dr. Danny Weber, Leiter der Abteilung Archiv und Bibliothek der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften)
„Ein Pietist in den Straßen der sozialistischen Stadt – August Hermann Francke beim Festumzug zum Stadtjubiläum 1961“ (Dr. Claus Veltmann, Kustos und Professor Dr. Holger Zaunstöck, Leiter der Stabstelle Forschung der Franckeschen Stiftungen zu Halle)

Mittwoch, 6. Dezember, 10– 19 Uhr
Stadtmuseum Halle
Nikolaus im Stadtmuseum
Vorweihnachtlicher Familientag mit Märchen in verschiedenen Sprachen, Basteleien und vieles mehr.

Mittwoch, 19. Dezember, 18 Uhr
Stadtmuseum Halle
Vortrag „Der Werkbundgedanke – Burg und Bauhaus: Gemeinsame Wurzeln, getrennte Wege?“
im Rahmen der Sonderausstellung „Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale. Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre“ mit Dr. Angela Dolgner, Kunsthistorikerin, Architektin

Montag, Mittwoch und Freitag, 17 Uhr
Samstag und Sonntag sowie am Feiertag, 14 Uhr
Roter Turm
Ran an die Glocken
Führung durch den Roten Turm