Wer machte Halle zur Partymeile?

Die Studenten

Fiel der erste Schnee, spannten hallesche Studenten geschmückte Pferde vor die Schlitten. Im Fackelschein ging es mit lautem Peitschenknall zum Markt. Ausgelassene Geselligkeit war eine feste Größe im Studentenleben. „Ein wenig Zuviel“ an Wein, Bier, Branntwein und Tabak gehörten zum Studentenleben allzu oft dazu.

Schlitten. Holz und Eisen, polychrom gefasst, 18. Jahrhundert. Restauriert 2015

Das Stadtmuseum Halle dankt dem Freundeskreis der Kulturstiftung der Länder e.V. für die finanzielle Unterstützung für die Restaurierung.