Förderverein des Stadtmuseum Halle e.V.

Jeder braucht Freunde. Das Stadtmuseum wird seit 1992 von engagierten Freunden und Förderern begleitet. Viele haben sich dem Förderverein des Stadtmuseums Halle angeschlossen. Ihr Ziel ist es, in ihrer Heimatstadt ein lebendiges stadthistorisches Museum zu unterstützen.
Weitere Unterstützer/-innen sind jederzeit gerne willkommen. Dabei gibt es viele Formen sich einzubringen, sei es als aktives Mitglied, das in Projekten mitarbeitet und ehrenamtlich Aufgaben übernimmt oder als passives Mitglied, das Vorhaben des Stadtmuseums mit einer finanziellen Zuwendung unterstützt. Möglich ist auch, sich ohne eine Mitgliedschaft zu engagieren und mitzuwirken, dass sich das Stadtmuseum mit seinen Außenstellen weiter gut entwickeln kann.

Wie kann ich mitwirken?

–       In Förderkreisen und an Projekten mitarbeiten
–       Förderer gewinnen, um Ankäufe, Restaurierungen und Projekte zu finanzieren
–       Förderer werden und durch eine Spende oder ein Sponsoring den Förderverein unterstützen
–       Ideen einbringen und von der Geschichte der Stadt Halle begeisterte Menschen kennenlernen

Neben dem Förderverein des Stadtmuseums gibt es die Christian Wolff Gesellschaft, die sich dem Leben und Wirken des Aufklärungsphilosophen verschrieben hat.  Sie kooperiert sehr eng mit dem Stadtmuseum Halle und auch hier sind Mitglieder oder Mitmachende herzlich willkommen.

Welche Vorteile hat mein Engagement?

Eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein und seinen Förderkreisen ist mit vielen Vorteilen verbunden. Neben Informationen zur Stadtgeschichte und Einladungen zu Veranstaltungen erhalten Mitglieder 50 % Ermäßigung auf alle Eintrittspreise.

Ihre Ansprechpartner im Verein

Vorstand
Vorsitzender: Felix Bachmann
stellv. Vorsitzender: Dr. Andreas Schmidt
Schatzmeisterin: Sabine Arnhold
Schriftführer: Erik Neumann
Beisitzer: n.n.
Beisitzerin: Jane Unger