Sammlung: „Alltags- und Wohnkultur“

Die Sammlung umfasst Möbel, Einrichtungsgegenstände und Haustextilien sowie Objekte des Haushalts, vornehmlich aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. Unter der Vielzahl des Haushaltsgeschirrs besonders erwähnenswert sind die Stücke mit Ansichten der Stadt. Die Sammlung enthält Kleidung, Schuhwerk, Schmuck und Behältnisse, die im Alltag und im Berufsleben verwendet wurden. Hierunter fällt auch eine repräsentative Sammlung mit Spielzeug.