Veranstaltungstipps

Flyerausschnitt

Direktoren-Doppel in der Kunsthalle "Talstraße"
Blick auf die Oberburg Giebichenstein

Sonntagsführung auf der Burg Giebichenstein

Alle Veranstaltungen

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Blick auf die Oberburg Giebichenstein

Das Stadtmuseum lädt zur traditionellen Sonntagsführung auf der Oberburg Giebichenstein ein. Für die Führung wird ein Eintritt von 4€  + 2€ Führungsgebühr erhoben.  Voller Geschichten steckt die Burg Giebichenstein. Tauchen Sie in die Vergangenheit des sagenumwobenen Gemäuers ein! Nach der Führung können Sie in Ruhe die fantastische Aussicht genießen und weitere Geheimnisse mittels eigenem Smartphone lüften.

Wir freuen uns auf Sie!

Je Kind: 2,00€ Je Erwachsene: 4€

An Orte, an besondere Begegnungen und schöne Erlebnisse möchten wir uns lange erinnern und etwas Bleibendes bei uns behalten. Diese Andenken kaufen wir heute in einem Laden oder wir machen Bilder mit unserem Handy. Wir erfahren, wie das im Mittelalter war, wenn jemand eine Pilgerreise unternahm oder aus anderen Gründen ein Erinnerungsstück aufheben wollte. Als Andenken an den Besuch der Oberburg Giebichenstein fertigen alle ein Erinnerungsstück aus Zinngus.

Die Veranstaltung ist offen, es ist daher keine Anmeldung nötig. Wir freuen uns auf euch!

Eintritt: Regulärer Eintritt

Wer Lust hat, mit dem eigenen Picknickkorb, auf dem Giebichenstein in die Landschaft zu schauen, zahlt nur den Eintritt. Kühle Getränke können am Sommertresen erworben werden.

Eintritt: Regulärer Eintritt

Wer Lust hat, mit dem eigenen Picknickkorb, auf dem Giebichenstein in die Landschaft zu schauen, zahlt nur den Eintritt. Kühle Getränke können am Sommertresen erworben werden.

Eintritt: Regulärer Eintritt

Wer Lust hat, mit dem eigenen Picknickkorb, auf dem Giebichenstein in die Landschaft zu schauen, zahlt nur den Eintritt. Kühle Getränke können am Sommertresen erworben werden.

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Blick auf die Oberburg Giebichenstein

Das Stadtmuseum lädt zur traditionellen Sonntagsführung auf der Oberburg Giebichenstein ein. Für die Führung wird ein Eintritt von 4€  + 2€ Führungsgebühr erhoben.  Voller Geschichten steckt die Burg Giebichenstein. Tauchen Sie in die Vergangenheit des sagenumwobenen Gemäuers ein! Nach der Führung können Sie in Ruhe die fantastische Aussicht genießen und weitere Geheimnisse mittels eigenem Smartphone lüften.

Wir freuen uns auf Sie!

Live-Anspiel des Carillons durch Johannes Langenhagen

Fünf Hallesche Carillonneure

Der 84 Meter hohe Rote Turm auf dem Marktplatz in Halle (Saale) bildet zusammen mit den vier Türmen der Marktkirche das Wahrzeichen der Stadt: die fünf Türme. In seinem Inneren beherbergt der Rote Turm seit 1993 das mit 76 Glocken größte Glockenspiel Europas und das zweitgrößte weltweit. Rechnet man die fünf Uhrenglocken ganz oben in der Laterne des Turmes dazu, kommt man insgesamt sogar auf 81 Glocken.

Wir freuen uns auf das Konzert von Johannes Langenhagen!

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Eintritt: 7,00 €

Sommerkino auf der Burg Giebichenstein

Kino unterm Sternenzelt - vom 30. Juli bis zum 21. August finden immer freitags und samstags die Sommerfilmnächte auf der Oberburg statt. Der Film beginnt 21.30 Uhr, Einlass ist schon ab 20 Uhr.  Genießen Sie vor dem Filmbeginn die schöne Aussicht oder tauchen Sie in die Geschichte der Burg ein - die Ausstellung wurde komplett neu gestaltet. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wie in den letzten Jahren gilt: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12.00 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr.  

 

 

Blick auf die Oberburg Giebichenstein

Das Stadtmuseum lädt zur traditionellen Sonntagsführung auf der Oberburg Giebichenstein ein. Für die Führung wird ein Eintritt von 4€  + 2€ Führungsgebühr erhoben.  Voller Geschichten steckt die Burg Giebichenstein. Tauchen Sie in die Vergangenheit des sagenumwobenen Gemäuers ein! Nach der Führung können Sie in Ruhe die fantastische Aussicht genießen und weitere Geheimnisse mittels eigenem Smartphone lüften.

Wir freuen uns auf Sie!

Je Kind: 2,00€ Je Erwachsene: 4€

An Orte, an besondere Begegnungen und schöne Erlebnisse möchten wir uns lange erinnern und etwas Bleibendes bei uns behalten. Diese Andenken kaufen wir heute in einem Laden oder wir machen Bilder mit unserem Handy. Wir erfahren, wie das im Mittelalter war, wenn jemand eine Pilgerreise unternahm oder aus anderen Gründen ein Erinnerungsstück aufheben wollte. Als Andenken an den Besuch der Oberburg Giebichenstein fertigen alle ein Erinnerungsstück aus Zinngus.

Die Veranstaltung ist offen, es ist daher keine Anmeldung nötig. Wir freuen uns auf euch!

Blick auf die Oberburg Giebichenstein

Das Stadtmuseum lädt zur traditionellen Sonntagsführung auf der Oberburg Giebichenstein ein. Für die Führung wird ein Eintritt von 4€  + 2€ Führungsgebühr erhoben.  Voller Geschichten steckt die Burg Giebichenstein. Tauchen Sie in die Vergangenheit des sagenumwobenen Gemäuers ein! Nach der Führung können Sie in Ruhe die fantastische Aussicht genießen und weitere Geheimnisse mittels eigenem Smartphone lüften.

Wir freuen uns auf Sie!

Live-Anspiel des Carillons durch Gerald Martindale

Blick auf das Glockenspiel Roter Turm

Der 84 Meter hohe Rote Turm auf dem Marktplatz in Halle (Saale) bildet zusammen mit den vier Türmen der Marktkirche das Wahrzeichen der Stadt: die fünf Türme. In seinem Inneren beherbergt der Rote Turm seit 1993 das mit 76 Glocken größte Glockenspiel Europas und das zweitgrößte weltweit. Rechnet man die fünf Uhrenglocken ganz oben in der Laterne des Turmes dazu, kommt man insgesamt sogar auf 81 Glocken.

Wir freuen uns auf das Konzert, gespielt von Gerald Martindale!