Gruppenfoto

1. Juli 2022 → 8. Januar 2023

Kunst auf Schritt und Tritt

Auf Fotostreifzug durch Halle-Neustadt

 

Kunst entdecken in Halle-Neustadt und daraus neue Kunstwerke entstehen lassen! Die Klasse 8a des „Lernzentrum Halle-Neustadt“ hat sich in Halles größtem Stadtteil auf Motivsuche begeben. Die Ergebnisse der Suche sind im Stadtmuseum in der 4. Etage zu sehen.

Was ist eigentlich Kunst und wo kann ich sie finden? Welche Geschichten verbergen sich hinter den Werken? Was gefällt mir an ihnen und was weniger? Wie fotografiere ich die Kunst am besten und wie wird aus meinem Foto schließlich ein eigenes Kunstwerk? Zahlreichen Fragen rund um das Thema Kunst und Fotografie sind die Teilnehmenden während des Projektes auf den Grund gegangen.

Im wahrsten Sinne auf Schritt und Tritt haben sie mit viel Engagement und Freude eine überraschend hohe Anzahl an Motiven aus über 50 Jahren Stadtgeschichte abgelichtet. Ob mit Handy oder Spiegelreflexkamera – bei den Fotostreifzügen durch die Neustadt entstanden fast 1000 Bilder! Aus dieser Flut an Aufnahmen wählten die Jugendlichen insgesamt 15 für ihre Ausstellung aus. Anschließend bearbeiteten sie die Bilder, sodass aus ihnen ganz neue Kunstwerke entstanden.

Intensiv wurde über die Motive diskutiert und recherchiert. Auf Papier und in selbst geführten Interviews hielten die Teilnehmenden ihre ganz persönlichen Eindrücke zu den entstandenen Werken fest. Auch mit der Bewerbung ihrer Ausstellung setzten sie sich auseinander: So halfen sie fleißig bei der Gestaltung von Plakaten und probierten sich im Siebdruckverfahren aus.

Klicken Sie sich durch die Fotos, um die Werke aus der Sicht der Jugendlichen zu betrachten und mehr über die Motive zu erfahren.

Jonathan fotografiert ein Mosaik.

Blogbeitrag

Eindrücke von der ersten Projektwoche

Projektzeitraum
16. Mai bis 01. Juli 2022 (13 Projekttage)

Projektteilnehmende
Klasse 8a, Lernzentrum Halle-Neustadt: Jasmin Keil, Maria-Jeanette Jüling, Mark Banasch, Ameer Horou, Jonathan Rother, Deric Kitzing, Christina Burmeister, Anna-Lena Thormann, Mimi Benzig, Nathalie u.a.

Projektbetreuung
Stadtmuseum Halle: Elke Arnold, Beate Krauße, Paula Götze
Passage 13: Ina Pankin, Frida Germer Lernzentrum
Halle-Neustadt: Claudia Dornig, Kristin Gemke